Schadowstraße 80, 40212 Düsseldorf

kontakt@arztpraxis-fischin.de

fischin.havertz@gmail.com

+49 211-351460

}

Mo, Di
8:00-13:00 Uhr 15:00-18:00 Uhr

Do
8:00-13:00 Uhr 15:00-17:00 Uhr

Mi, Fr
8:00-13:00 Uhr

Unsere Praxisleistungen im Überblick

Als hausärztliche Praxis sind wir Ihre erste Anlaufstelle bei gesundheitlichen Beschwerden aller Art. Wir bieten eine ganzheitliche Versorgung für Sie und Ihre Familie und unterstützen Sie gesund zu bleiben bzw. wieder gesund zu werden.

Leistungsspektrum

Blutabnahme für Laboruntersuchungen
Die Ergebnisse der Blutuntersuchung können Informationen über Ihre allgemeine Gesundheit, mögliche Erkrankungen oder Störungen sowie den Zustand Ihrer Organe liefern.
EKG / 24-Stunden-Blutdruckmessung

Das Elektrokardiogramm (EKG) ist ein medizinischer Test, bei dem die elektrischen Aktivitäten des Herzens aufgezeichnet werden.

Die 24-Stunden-Blutdruckmessung ist ein Test, bei dem der Blutdruck eines Patienten während eines Zeitraums von 24 Stunden aufgezeichnet wird.

Dieser Test wird verwendet, um den Blutdruck des Patienten über einen längeren Zeitraum zu überwachen und Abweichungen im Blutdruckmuster zu erkennen

Lungenfunktionsprüfung
Eine Lungenfunktionsprüfung ist ein medizinischer Test, bei dem die Funktionsfähigkeit der Lunge getestet wird. Während des Tests atmet der Patient in ein spezielles Gerät ein und aus, das als Spirometer bezeichnet wird. Das Gerät misst verschiedene Parameter, wie zum Beispiel die Menge an Luft, die der Patient einatmet und ausatmet, die Geschwindigkeit des Atems und den Luftstrom. Dies ermöglicht es dem Arzt, die Lungenfunktion des Patienten zu bewerten und mögliche Probleme oder Erkrankungen wie Asthma, COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) oder Lungenfibrose zu erkennen.
Ultraschall (Ober-/ Unterbauch, Schilddrüse)
Eine Ultraschalluntersuchung des Ober- oder Unterbauchs wird verwendet, um die inneren Organe wie Leber, Nieren, Milz, Bauchspeicheldrüse und Darm zu untersuchen.
Angiologische Untersuchungen
Doppler-Untersuchung der Beinschlagadern.
Diese Untersuchungen können verwendet werden, um Durchblutungsstörungen, Gefäßverengungen oder -verschlüsse sowie Erkrankungen der Gefäße wie Atherosklerose zu diagnostizieren.
Infusionstherapie
Die Infusionstherapie ist ein medizinisches Verfahren, bei dem Flüssigkeiten, Medikamente oder Nährstoffe direkt in die Venen eines Patienten injiziert werden, um bestimmte therapeutische Effekte zu erzielen
Programme für chronische Erkrankungen (DMP)
Strukturierte Behandlungsprogramme (DMP) für chronisch Kranke:
Diabetes mellitus Typ 2, Koronare Herzkrankheiten
Vorsorge - Untersuchungen
  • Gesundheit (für alle Männer und Frauen ab dem 35. Lebensjahr)
  • Krebs (für alle Männer ab dem 45. Lebensjahr)
Reisemedezinischen Beratungen
Impfungen